smart #1 Pro+ Leasing Aktion

Den smart #1 Pro+ gibt es jetzt für 379 EUR im Monat – Lieferzeit 4-6 Wochen

 

Vor kurzem hat smart beim #1 in Variante Pro+ den Preis leicht auf 42.490 EUR angehoben, dafür aber serienmäßig den 22 KW AC Lader spendiert. Mit ihm kann man den smart an einer Typ 2 Ladesäule oder einer 22 KW-Wallbox innerhalb von nur 3 Stunden vollständig aufladen.

Selbst die EQE und EQS müssen für den 22 KW Lader Aufpreis zahlen beim smart #1 ist der serienmäßig.

smart #1 Pro+
smart #1 Pro+ mit schönem hellen Interieur

Nachdem man bei Mercedes bspw. beim EQE die Leasingraten gesenkt hat, zieht nun auch smart und senkt die Leasingrate für den smart #1 auf 379 EUR mtl. Dabei muss die BAFA-Prämie in Höhe von 4.500 EUR angezahlt werden. Die Leasingdauer beträgt 48 Monate und die jährliche Fahrleistung liegt bei 10.000 km.

Der smart #1 Pro+ hat gegen über dem smart #1 Premium den gleichen Antriebsstrang mit der 66 kWh brutto Batterie (netto 62 kWh nutzbar), lässt sich in weniger als 30 min von 10 auf 80% laden.

 

Ihm fehlt jedoch u.a. das Soundsystem, das größere Ambientelicht, das Matrixlicht sowie den SiC Inverter. Dadurch hat er eine Reichweite von 420 km statt 440 km (beim Premium).

Bei sonst gleicher Anzahlung und Leasingdauer und Laufleistung liegen die mtl. Leasingraten der anderen smart #1 Modellen wie folgt (Privatkunden inkl. MwSt):

 

  • smart #1 Pro+ 379 EUR
  • smart #1 Premium 466 EUR
  • smart #1 Pulse Allrad 485 EUR
  • smart #1 BRABUS 544 EUR

Weitere Informationen zur ganz neuen smart #1 pulse Allrad Variante:

smart #1 pulse Allrad mit 428 PS bestellbar

Ein erster Blick auf den smart SUV Coupé smart #3:

smart #3 – erste offizielle Fotos

Einen guten Überblick über den smart #1 gibt es hier:

smart #1 die Details von vor Ort

Mehr Beiträge

2 Antworten

  1. Alles super, schön und gut, da würde ich mir den Smart#1 für 370 € im Monat leasen,darf nur 10000 km fahren im Jahr,dann müsste der Smart immer nach der Arbeit auf dem Stellplatz stehen,das ist nicht das gewünschte Ergebnis.
    Wenn ich sehe das mein Nachbar gegenüber eine C Klasse kriegt Informatiker aus Indien und dem sein Bekannter ein Porsche Cayenne erhält nach nur einem Monat,dann fühle ich mich verarscht und fahre Mercedes Verbrenner weiter. Das ist die Transformation?

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes EQS 350

Mercedes bietet neuen EQS 350 an

Mit dem Batteriezellupdate mit dem Änderungsjahr 2024-1 gibt es einen neuen Mercedes EQS 350 für einige Märkte