Mercedes verkauft in 2 Wochen 15.000 A 250e Plug-In-Hybrid

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Der Verkauf des A 250e ist in den letzten 2 Wochen durch die Decke gegangen – jetzt gibt es einen  Verkaufsstopp

Durch die Verdopplung des Bundesanteils der Elektroprämie erhält der A 250e 4.500 EUR sowie 2.610 EUR vom Hersteller. Diese 7.110 EUR reduzierten den Preis des A 250e um rund 20%. Beim Leasing gab es sehr attraktive Konditionen in Kombination der Edition 2020.

jesmb berichtete hier:

Neuer Elektrobonus lässt Leasingraten für Elektroautos und Plug-in-Hybride purzeln

Konjunkturpaket: Elektroautoprämie hoch, Mehrwertsteuer runter

Der A 250e war somit die günstigste A-Klasse. Die Verkäufer wurden überrannt und verkauften in zwei Wochen teilweise bis spät in die Nacht deutschlandweit rund 15.000 A 250e. 2019 verkaufte Mercedes-Benz deutschlandweit 44.189 A-Klassen (W/V177) Modelle. Somit wurden in 2 Wochen rund 33% des gesamten Vorjahresvolumens verkauft.

Das Werk hat nun einen Verkaufsstopp für den A 250e verhängt, da man noch nicht weiß wie und wann man diese ganzen Fahrzeuge liefern kann. Die Probleme in Kamenz sind offensichtlich gelöst. Aber man wurde von dem enormen Nachfrageschub kalt erwischt.

Wie lange der Verkaufsstopp gilt ist unklar.

Für den B 250e und die CLA 250e (Coupé und Shooting Brake) gilt der Verkaufsstopp nicht. Auch der GLA 250e soll wohl planmäßig in der ersten Juli Dekade 2020 die Verkaufsfreigabe erhalten.

GLE 250e, CLA 250e Coupé und CLA 250e Shooting Brake

Der smart eq fortwo coupé / cabrio und forfour und der Mercedes EQC sind aktuell noch mit Sept/Okt/Nov 2020 relativ gut lieferbar.

smart electric drive
smart fortwo eq coupé

Durch die Verdopplung des Bundesanteils der Elektroprämie sind viele Elektroautos und Plug-in-Hybrid sehr attraktiv:

Technische Daten der 250e Kompaktwagen Plug-in-Hybrid Familie:

Mehr Beiträge

3 Gedanken zu „Mercedes verkauft in 2 Wochen 15.000 A 250e Plug-In-Hybrid“

  1. Pingback: Verkaufsstopp beim Mercedes A 250 e? - eMobility Stammtisch München

  2. Pingback: smart fortwo und forfour eq mit Verkaufsstopp - JESMB

  3. Pingback: Mercedes A 250e PHEV und smart eq wieder bestellbar - JESMB

Schreibe einen Kommentar