GLC meistverkaufter Mercedes im August 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Das gab es auch noch nicht so oft. Der GLC führt die Mercedes interne Zulassungsstatistik vor der A-Klasse

Während die A-Klasse massiv durch den Plug-in-Hybrid Boom des A 250e gepusht wird, hat der GLC sogar noch die A-Klasse bei den Zulassungszahlen im August 2020 übertrumpft.

 

Dabei rückt der GLC sogar in der Gesamtzulassungsstatistik auf Platz 3 vor und liegt damit hinter dem VW Golf und knapp hinter dem VW Passat.

Während man bei den MFA2 Kompakten von Mercedes durch die Hybrid-Spalte direkt die Plug-in-Hybrid Zahlen erhält ist dies bei den anderen Baureihen nicht möglich, da dort auch eine Vielzahl von Mild-Hybriden mit RSG oder ISG (beides nur 48 Volt Technik) enthalten sind.

Bei den Kompakten wird sich dies wohl zum Facelift der A-Klasse im Frühjahr 2022 ebenfalls ändern. Dann wird zumindest der M260 mit 48 Volt RSG ausgerüstet.

Die C-Klasse ist nun am Ende des Lifecycles angelangt. Bestellungen für die C-Klasse Limousine, sind aufgrund des Produktionsortes East London, Südafrika nicht mehr lange möglich. Das T-Modell dagegen kann noch bis November 2020 bestellt werden. Beim Coupé und Cabrio wird der Lebenszyklus noch verlängert.

Das meist verkaufteste Daimler Cabrio im August 2020 war übrigens das elektrische smart fortwo eq cabrio, knapp gefolgt von dem C-Klasse Cabrio.

Die E-Klasse war aufgrund des Wechsels auf das Facelift Modell noch nicht so gut vertreten in der Statistik.

Hier geht es zum E 300de Facelift Video

Überragend ist dagegen die lebende Legende. Die G-Klasse performt mit 510 Neuzulassung im August 2020 extrem gut.

Der Dieselanteil bei Mercedes-Benz Cars beträgt im August 42%. Dies ist ebenfalls auf die starke Nachfrage auf die kompakten Benzin-Plug-in-Hybrid Modelle 250e zurückzuführen. Von Januar bis August liegt der Dieselanteil leicht höher bei 45 %.

Der Hybridanteil inkl. 48 Volt (Mild-Hybrid) liegt im August bei 26%. Im Gesamtjahr noch deutlich niedriger bei 20%.

Die Cabrios spielen aktuell keine große Rolle mehr. Dagegen steigt der Allradanteil. Auf inzwischen 38% im August 2020.

Mercedes E 450 Cabriolet
E-Klasse Coupé und Cabrio Facelift: Volle Verfügbarkeit ab ca. September 2020

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar