Mercedes baut 50 Millionsten Pkw

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Ein neuer Mercedes-Maybach der S-Klasse ist Mercedes 50 Millionster PkW

Jubiläum und Premiere bei Mercedes-Benz: Mit der ersten neuen Mercedes-Maybach S-Klasse aus der Factory 56 ist der 50-millionste Pkw von Mercedes-Benz im globalen Produktionsnetzwerk vom Band gerollt.

„Mercedes-Benz steht seit jeher für Luxus. Daher bin ich besonders stolz auf dieses außergewöhnliche Produktionsjubiläum: 50 Millionen produzierte Fahrzeuge sind ein bedeutender Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte und eine herausragende Teamleistung. Ich danke den Kolleginnen und Kollegen in den Werken auf der ganzen Welt für ihren Einsatz und ihr Engagement. Ihre Kompetenz und ihre Begeisterung bei der Produktion unserer Sterne lässt Tag für Tag weltweit Kundenwünsche wahr werden“, sagt Jörg Burzer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG, Produktion und Supply Chain.

In den vergangenen 75 Jahren wurden insgesamt 50 Millionen Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und smart in höchster Präzision und Qualität gefertigt. Das Fundament hierfür bildet das globale Produktionsnetzwerk mit Pkw-Werken auf der ganzen Welt – flexibel, digital, effizient und nachhaltig.

Die EVA2 Familie v.l.n.r.: EQS Maybach SUV, EQE SUV, EQS SUV, EQE Limousine, EQS Limousine

Aktuell fokussiert sich das globale Produktionsnetzwerk auf die Umsetzung der Mercedes-EQ Elektrooffensive. Insgesamt werden bis 2022 sechs neue vollelektrische Modelle in die laufende Serienproduktion integriert. Dadurch trägt das globale Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz maßgeblich zu den ambitionierten Nachhaltigkeitszielen des Konzerns bei. Die Batterien für die Mercedes-EQ Elektrofahrzeuge liefert ein globaler Batterie-Produktionsverbund mit Fabriken auf drei Kontinenten. Die lokale Batteriefertigung ist ein zentraler Erfolgsfaktor für die Elektro-Offensive von Mercedes-Benz

Mercedes EQA 250 Edition 1
Nr 1 hatte bereits am 04.02.2021 Bestellfreigabe - der EQA kommt im April 2021 zu den Kunden

Produktionsstart der Mercedes-Maybach S-Klasse

Bei dem 50 millionsten Fahrzeug handelt es sich um die erste neue Mercedes-Maybach S-Klasse, die im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen vom Band gerollt ist. Die Luxus-Limousine wird gemeinsam mit der S-Klasse Limousine und der Langversion sowie künftig auch dem EQS in der Factory 56 gefertigt. Die Hightech-Produktion im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen wurde im September 2020 eröffnet. Sie ist die modernste Automobilproduktion von Mercedes-Benz.

Video zur neuen S-Klasse W223 Produktion in der Factory 56 in Sindelfingen

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar