smart: 4 neue Modelle in 4 Jahren

Bis 2025 kommt jedes Jahr ein neues smart Modell auf den Markt

smart hat den ursprünglichen Plan (3 neue Modelle in 3 Jahren) um ein Jahr verlängert. Nun ist der Plan 4 neue Modelle in 4 Jahren. Es wurde somit um das Jahr 2025 erweitert.

2022 kam der smart #1

2023 der smart #3

2024 wird der smart #5 vorgestellt

2025 kommt dann ein weiteres smart Modell.

Ende April 2024 wird smart den #5 offiziell der Welt vorstellen.

Der smart #5 wird eine ganze Ecke größer als der smart #3 und ist nicht mehr im B-Segment beheimatet. Er wird deutlich mehr Reichweite als der smart #1 (bis zu 440 km nach WLTP) und der smart #3 (bis zu 455 km gemäß WLTP) bieten.

Bei der Karosserieform wird es für die Marke smart erklärungsbedürftig – so die Aussage – und es soll eine Karosserieform geben die es bisher noch nicht rein elektrisch gegeben hat. Die Aussage würde dann ein großes SUV eigentlich ausschließen.

Ob es nachher nicht doch ein großes SUV wird, dass Dank des Marketings eine neue Kategorie geschrieben wird ist aber nicht klar. Die Mercedes R-Klasse war vom Marketing als Crossover gedacht. Viele sahen ihn jedoch eher als typischen Van an.

jesmb fehlt hier etwas die Fantasie welches Segment derzeit noch nicht elektrisch ist. Ein Cabrio und Roadster (kommt bald von MG) macht in China keinen Sinn. Daher könnte ich mir eigentlich am ehesten eine SUV-Limousine (SUL) vorstellen. Auf der anderen Seite denke ich, dass wirtschaftlich am erfolgreichsten einfach ein größerer SUV sein wird.

smart #1 mit smart Pilot 2.0
smart #1 Sonderedition mit smart Pilot 2.0 (zusätzlcihes Kameras an den Kotflügeln) - gibt es nur für China

Welches Auto von smart dann im Jahr 2025 vorgestellt wird, ist derzeit nicht bekannt. Manche sprachen von einem smart #4, der als Nachfolger einer Mercedes A-Klasse kommen könnte, da Mercedes dieses „Golf“ Segment mit der neuen MMA Plattform nicht mehr bedienen wird.

Dass ein smart fortwo Nachfolger schon in 2025 bereits erscheinen wird, ist unwahrscheinlich, da auf der IAA 2023 im September noch gesagt wurde, dass noch nicht mit der Entwicklung begonnen wurde.

smart bestätigt neuen fortwo

jesmb erwartet den smart #2 eher für 2027.

smart #3 SUV Coupé BRABUS
Der smart #3 startet in Kürze auch in Deutschland

Daneben wurde in China auf einer Automesse für den dortige Markt der smart #1 mit smart Pilot 2.0 vorgestellt. Er verfügt über zusätzliche Kameras an den Kotflügeln sowie einen Lidar. Er soll den Autobahnpilot weiter verbessern. Der smart Pilto 3.0 soll Ende nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Zudem wurden auch erste smart Ladeparks in China von smart eröffnet. Dabei sind auch 800 Volt DC Schnellladeparks. Somit ist zu erwarten, dass zukünftige Modelle von smart auch über 800 Volt verfügen. Vielleicht sogar schon der smart #5.

Mehr Beiträge

2 Antworten

  1. Hallo!
    Bin begeisterter Smart Fahrer, 450, 451, Roadster, 451 ElectricDrive!
    Möchte kein anders Fahrzeug, der Smart ist ein Sympathieträger und erfüllt meine Wünsche! Erwarte einen entsprechenden Nachfolger mit mehr Reichweite!
    Bruno aus Tirol

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes EQA vor Mohnfeld

Mercedes EQA zum VW ID3 Preis

Der Mercedes EQA ist Dank 11% Rabatt zum VW ID3 Preis zu fahren – ein Vergleich der technischen Daten