Mercedes GLB Facelift mit neuen Rückleuchten gesichtet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Nun ist ein weiterer Blick auf das Mercedes GLB Facelift geglückt

Mitte Oktober wird das Facelift der A-Klasse und der B-Klasse präsentiert (die Produktion der A-Klasse Facelift beginnt in Rastatt Anfang Dezember 2022). Aber auch die Varianten CLA, GLA, GLB und EQA erhalten eine kleine Auffrischung.

Während man auf kostspielige Änderungen am Blech verzichtet, gibt es neue Scheinwerfergrafiken und eine neue Frontschürze.

Mercedes 2023 GLB Facelift
GLB Facelift Rückleuchten mit anderer Leuchtengrafik
alte Mercedes GLB Rückleuchten

Im Interieur erhält man die neue kapazitive Lenkradgeneration sowie ein überarbeitetes MBUX.

Bzgl. der Motoren werden keine allzu großen Änderungen erwartet.

Ursprünglich war mit dem Facelift die Einführung eines 48 Volts-System mittels RSG für die 2,0 Liter Benziner M260 geplant. Ob die CO2-Einsparung aufgrund des starken Anstiegs bei den rein elektrischen Modellen für den Mercedes-Benz Flottenverbrauch noch erforderlich ist, ist nicht bekannt.

Mehr Beiträge

Mercedes EQT

Mercedes EQT ab 49.000 EUR

Der Mercedes EQT liefert 122 PS und hat eine nutzbaren Batteriegehalt von 45 kWh sowie ca. 280 km WLTP

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge