Mercedes-Maybach EQS 680 4matic Impressionen

Der neue Maybach EQS SUV kommt jetzt in den USA in den Handel – Europa muss noch warten

 

  • Neudefinition von automobiler Extraklasse im Zeitalter der Elektromobilität
  • Höchster Luxus und Komfort mit Cocooning-Effekt im Fond
  • Erstes Modell der Mercedes-Benz Familie mit nachhaltig verarbeitetem Leder
  • Außergewöhnliches Fahrerlebnis mit MAYBACH Fahrprogramm und höchstem Geräuschkomfort
  • Verkaufsstart in den ersten Märkten in den kommenden Wochen

Mit ihrem ersten vollelektrischen Modell, dem Mercedes-Maybach EQS 680 SUV (vorläufige Werte: Stromverbrauch kombiniert: 24,4-22,5 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km), startet die legendäre Marke in eine neue Ära. Ganz im Sinne der Maxime von Karl Maybach: „Was gut ist, muss auch schön sein.“ Für einen unverwechselbaren Auftritt sorgt das besondere Exterieur mit aufrechtstehendem Mercedes Stern auf der Haube und markanter Black-Panel-Front, die den spezifischen Maybach Kühlergrill in das Zeitalter der Elektromobilität überträgt. Ebenso markentypisch ist die optionale Zweifarbenlackierung. Der großzügige Innenraum bietet dank erlesener Materialien, vollendeter Handwerkskunst und exklusiven Details ein ganzheitliches Komforterlebnis mit Cocooning-Effekt. Mit seiner konsequenten Interpretation von Sophisticated Luxury bildet der Mercedes-Maybach EQS SUV den neuen Maßstab im Segment der vollelektrischen Top-End Luxus-SUVs. In den USA sind die ersten Fahrzeuge in den nächsten Wochen bei den Vertriebspartnern erhältlich. Die Markteinführung in China startet im Frühjahr 2024, gefolgt von Europa.

„Kundinnen und Kunden von Mercedes-Maybach suchen das Besondere und unser Ziel ist es, ihre hohen Erwartungen noch zu übertreffen. Der Mercedes-Maybach EQS SUV verbindet unseren Führungsanspruch bei Digitalisierung und Elektromobilität mit unserem Fokus auf das Luxussegment. Das erste vollelektrische Fahrzeug von Mercedes-Maybach ergänzt die besten Technologien von Mercedes-Benz mit dem Extra an Komfort und individuellen Details, die es nur bei Mercedes-Maybach gibt.“
Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG

Die Night Series: Designpaket für einen dunklen, besonders progressiven Look

Mit dem optionalen Night Series-Paket lässt sich die erlesene Ästhetik noch weiter steigern und auf besonders progressive Weise individualisieren. Dunkle Chromelemente und Oberflächen fangen das Licht wie ein geschliffenes Juwel ein. Die Einzelscheinwerfer ziert ein Maybach Emblem auf Roségold und einer Dunkelchromveredelung. Markentypische Pinstripes mit besonderem Tiefeneffekt in dunklem Chrom werden die Kühlergrillblende auf. Gleichzeitig sind die Lufteinlass-Einsätze im vorderen Stoßfänger durch ein dunkel verchromtes Muster veredelt. Es besteht aus zahlreichen kleinen Maybach Emblemen. An den Seitenscheiben befinden sich großzügige, hochglanzpolierte schwarze Einfassungen im 3D-Design. Das Trittbrett ist schwarz veredelt und trägt ein Maybach Emblem in dunklem Chrom. Die exklusiven Räder im 21-Zoll-Format sind mit hochwertigen Einsätzen inklusive Maybach Pattern gestaltet. Das Night Series-Paket ist in Verbindung mit den Exterieurfarben Obsidianschwarz, MANUFAKTUR diamantweiß bright und der exklusiven Zweifarbenlackierung Obsidianschwarz/Mojavesilber erhältlich.

Der Mercedes-Maybach EQS 680 SUV hat 484 kW/658 PS Leistung und eine Reichweite von bis zu 600 Kilometer (vorläufige Angabe). Er verfügt serienmäßig über 4MATIC Allradantrieb.

Mercedes-Maybach EQS 680 SUV

Antrieb und Batterie

Antrieb

 

Allrad

E-Maschinen

Typ

Zwei permanenterregte Synchronmaschinen (PSM)

Leistung

kW

484

Drehmoment

Nm

950

Nennspannung

Volt

396

Onboardlader

kW

22 (USA: 9,6)

AC-Ladezeit, dreiphasig 22 kW

h

5,50 (USA: 12,75)

DC-Ladeleistung max.

kW

200

DC-Ladezeit an Schnellladestation[3]

min

31

DC-Laden: Reichweite nach 15 Minuten (WLTP)

km

bis zu 220

Beschleunigung 0-100 km/h

s

4,4

Höchstgeschwindigkeit

km/h

210

 

Fahrzeug

Länge/Breite/Höhe

mm

5.125/2.034/1.721

Länge/Breite/Höhe (USA)

mm

5.125/2.034/1.725

Radstand

mm

3.210

Wendekreis mit Hinterachslenkung 4,5°/10°

m

11,9/11,0

Kofferraumvolumen VDA

L

440

Verbrauch und Reichweite

Stromverbrauch kombiniert (vorläufige Werte)

kWh/100 km

24,4-22,5

CO₂-Emissionen kombiniert (vorläufige Werte)

g/km

0

Reichweite (vorläufige Werte)

km

bis zu 600

 

Mercedes Maybach EQS 680 4matic SUV Night Series

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes EQS 350

Mercedes bietet neuen EQS 350 an

Mit dem Batteriezellupdate mit dem Änderungsjahr 2024-1 gibt es einen neuen Mercedes EQS 350 für einige Märkte