Mercedes nun mit über 1.000 Lagerfahrzeugen im Online-Store

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Unter den über 1.000 sofort verfügbaren Neuwagen sind auch viele Plug-in-Hybrid und Elektroautos

Bei vielen Herstellern ist schon seit langem Bestellstopp. Denn am 31.12.2022 läuft die Förderung für die Plug-in-Hybrid Prämie des Bundes aus. Die Hersteller haben keine Bestellungen mehr angenommen, da man zu wenig Teile hat und sonst nicht versprechen konnte, dass die Fahrzeuge noch in 2022 geliefert werden.

 Stand 08.11.2022Stand 30.10.2022Stand 23.10.2022
 Anzahldavon Plug-in-HybridAnzahldavon Plug-in-HybridAnzahldavon Plug-in-Hybrid
A-Klasse374018801130
B-Klasse270190170
CLA190150170
GLA 808070
GLB234 43 20
C-Klasse1316488178817
GLC (X254)13518980
GLC (C253)1217243162515
E-Klasse189169106
CLS8 9 9
GLE206147145
S-Klasse766676
SL 14 12 12
T-Klasse12 14 13
V-Klasse5 10 4
EQA3 1 1 
EQB26 29 27 
EQC13 9 10 
EQE51 51 52 
EQS57 58 50 
Summe1.1611626516450449
64 Plug-in-Hybrid Modelle sind bei der C-Klasse sofort verfügbar

Bei Mercedes gibt es seit neuestem aber eine höhere Anzahl an förderfähigen Plug-in-Hybrid Fahrzeuge die sofort verfügbar sind und im Alltag mit über 100 km elektrischer Reichweite überzeugen (bspw. der C 300e). Von der C-Klasse sind Stand 08.11.2022 64 Fahrzeuge verfügbar.

Die Anzahl der sofort verfügbaren Neuwagen hat sich innerhalb einer Woche praktisch verdoppelt.

Es gab offensichtlich eine große Anzahl von GLB Fahrzeugen ohne Kundenbestellung. Hier gab es einen Anstieg von 43 auf 234 Lagerwagen.

Auch die A-Klasse Modelle die jetzt noch vor dem Wechsel auf das Facelift (Produktionsstart 1. Dezember Dekade 2022) produziert werden landen vermehrt im Online Store. Derzeit sind hier 374 A-Klasse (kein Plug-In-Hybrid dabei) verfügbar.

Mercedes A-Klasse und B-Klasse Facelift Bestellfreigabe

Mercedes A-Klasse Facelift
Mercedes A-Klasse Facelift ab Dezember 2022 in der Produktion

Aber auch bei der neuen C-Klasse sowie dem GLC Coupé (C253) gab es einen deutlichen Anstieg. Die Produktion des GLC Coupé (Baureihe C253) läuft zusammen mit dem EQC SUV im Mai 2023 aus. Das neue GLC Coupé ist ab Spätsommer 2023 beim Kunden. Die EQC SUV Kunden müssen sich ab Frühjahr 2023 dann vorerst mit dem EQE SUV vertraut machen. Der elektrische GLC auf MB.EA Plattform kommt erst 2025.

Mercedes EQE SUV (X294)
Wenn der EQC SUV im Mai 23 ausläuft muss bis 2025 diese Aufgabe das EQE SUV übernehmen

Mehr Beiträge

Mercedes EQT

Mercedes EQT ab 49.000 EUR

Der Mercedes EQT liefert 122 PS und hat eine nutzbaren Batteriegehalt von 45 kWh sowie ca. 280 km WLTP

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge