Änderungjahr 2020-2 in der Mercedes Kompaktwagenfamilie

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Neuheiten von A-Klasse, B-Klasse sowie CLA, GLA und GLB.

Ab heute ist das Änderungjahr 2020-2 bestellbar. Es wird bei den Modellen A-Klasse, B-Klasse, CLA und GLA ab Anfang Dezember 2020 in die Produktion fließen. Beim GLB wird die Produktion erst Anfang Februar 2021 umgestellt.

Bei der A-Klasse, B-Klasse und CLA ist nun der OM608 Renault Diesel mit 1,5 Liter Hubraum entfallen.

Wie schon im GLA und GLB wird der 180d nun durch den Mercedes-Benz Motor OM654q ersetzt.

Der bisher angebotene 160d entfällt ersatzlos.

Der A 180d wird serienmäßig mit 6-Gang-Schaltgetriebe ausgeliefert und leistet 116 PS und 280 NM. Die Beschleunigung wird nun in 10,0s statt 10,6s absolviert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt weiterhin bei 202 km/h. Das Drehmoment liegt nun bei 280 NM, statt bisher 260 NM. Somit erfüllt der A 180d mit dem hauseigenen OM654q nun die Euro 6d-ISC-FCM (die derzeit höchste Abgasnorm). Der Verbrauch liegt nun bei 4,7 bis 5,0 Liter. Bisher lag er bei 4,0-4,5 Liter (ausstattungsabhängig).

Mercedes A-Klasse rosegold
Neue Farbe für A, B, CLA, GLA und GLB in Europa: rosegold Metallic

Die Metallic-Lackierung roségold (bisher wurde diese nur in China angeboten) ersetzt das mojave-silber.

Nach dem die eigentlich erfoglreichen A 220 und A 220 4matic Modelle nach und nach gestrichen worden (Siehe Verkaufsaufteilung aus dem Jahr 2019) wird nun auf Basis des Daimler-Nissan-Renault Weltmotors M282, der bisher schon im A 160, A 180 und A 200 angeboten wird der A 200 4matic mit 163 PS, 250 NM und serienmäßiger 8G-DCT Automatik (Mercedes Automatik) ausgeliefert. Er sprintet in 8,5s auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 221 km/h. Der Verbrauch liegt zwischen 5,8 und 6,3 Liter. Er ist ab 35.345,20 EUR erhältlich und wird auch in den Modellen A 200 4matic Limousine, B 200 4matic, CLA 200 4matic (nur für das Coupé, nicht für den Shooting Brake) sowie GLA 200 4matic und GLB 200 4matic angeboten.

Die Modelle 180 und 200 erhalten im Gegensatz zum 200 4matic weiterhin das 7G-DCT von Getrag. Während die Modelle 180d, 200d, 220d, 250e, 200 4matic das moderne 8G-DCT von Mercedes erhalten.

Mercedes 2021 GLA (H247)
Mercedes GLA
Mercedes GLB
v.l.n.r. GLA 250e, CLA 250e Coupé und CLA 250e Shooting Brake (alles Plug-in-Hybrid Modelle)

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar