smart #1 mit 5 Sternen im Euro NCAP Crashtest

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

96% erhält der smart #1 in der Sicherheitwertung

Die Fahrgastzelle des smart #1 blieb im Frontal-Offset-Test stabil. Dummy-Messwerte zeigten einen guten Schutz der Knie und Oberschenkel von Fahrer und Beifahrer. smart demonstrierte, dass den Insassen ein ähnliches Schutzniveau geboten wird bei unterschiedlicher Größe und für Sitzende in unterschiedlichen Positionen. Beim Seitenaufprall inkl. Pfahltest schneidet der smart sehr gut ab. Bei den Fondpassagieren gibt es eine leicht höhere Belastung für die Brust. Front- und Rücksitze haben einen guten Schleudertraumaschutz. Der smart #1 verfügt über ein fortschrittliches eCall-System

dass die Rettungsdienste im Falle eines Unfalls alarmiert, und ein „Post-Impact Braking“-System, das automatisch die Bremsen anwendet Sekundärkollisionen verhindern.

smart #1 SUV

Die Ergebnisse im Detail gibt es in der PDF vom Euro NCAP

 

Sowie das Video vom smart #1 Crashtest:

Mehr Beiträge

Mercedes EQT

Mercedes EQT ab 49.000 EUR

Der Mercedes EQT liefert 122 PS und hat eine nutzbaren Batteriegehalt von 45 kWh sowie ca. 280 km WLTP

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge