Neuzulassungen im September und Elektro-Charts

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Das Tesla Model Y dominiert mit 9.846 Einheiten über alle Antriebsarten und stößt den VW Golf vom Platz 1

 

Viele deutsche Hersteller konnten sich im September 2022 erholen. Auch wenn das Vorkrisenniveau weit weg ist.

 

Die Kfz-Neuzulassungen wachsen im Sept 22 um 14% können aber nicht an das Vorkrisenniveau anknüpfen

Im September 2022 verzeichneten die Neuzulassungen von Personenkraftwagen (Pkw) mit 224.816 Einheiten ein Plus von +14,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Wie deutlich die Unterschiede sind zeigt der Vergleich von Mercedes-Benz.

Von Januar bis September 2019 wurden 248.093 Autos mit Stern in Deutschland zugelassen. Im gleichen Zeitraum im Jahr 2022 waren es lediglich 166.364 (-33%).

Erstaunlich ist die Dominanz vom Tesla Model Y, das nicht nur auf Platz 1 der Elektro-Charts liegt, sondern auch über alle Antriebsarten auf Platz 1 ist und damit den VW Golf um knapp 3.000 Einheiten auf Platz 2 verweist.

 

Innerhalb der Mercedes-Benz Charts ist die neue C-Klasse W206 mit knapp 2.700 Einheiten auf dem ersten Platz. Aber auch sie hat auf ihrem Heimatmarkt weniger Zulassungen als das Tesla Model 3 mit 3.878 Einheiten.

Höhere Zulassungen gibt es erstmals für den neuen Mercedes-AMG SL mit 415 Einheiten.

Auch die Zulassungen vom Mercedes EQA und EQC haben sich im September positiv entwickelt.

Vom GLE ist praktisch jeder zweite ein Plug-in-Hybrid.

Hohe Plug-in-Hybrid Zulassungen bei Mercedes

In Summe hat Mercedes wieder enorm viele Plug-in-Hybrid Modelle auf die Straße gebracht. Bis zum 31.12.2022 werden sie noch gefördert.

Wer noch in diesem Jahr von der Plug-in-Hybrid BAFA profitieren möchte, sollte sich einem im Mercedes Online Store umgucken. Stand 10.10.2022 gibt es dort in Summe 22 Plug-in-Hybrid C-Klassen.

Plug-in-Hybrid ZulassungenJan 22Feb 22Mrz 22Apr 22Mai 22Juni 22Juli 22Aug 22Sep 22 Jan-Sept 22
Mercedes4.1784.5634.6052.5302.0412.6062.4884.4105.62533.046
BMW2.7543.2973.6103.3123.5394.1212.7792.7572.91229.081
Ford8591.1302.0021.6771.9601.8056532.2442.49314.823
VW1.2191.4772.7631.2091.2642.8323.1682.4632.24718.642
Audi1.9291.8642.6881.5831.9662.4841.7792.2352.07218.600
SEAT8091.5392.2661.1832.3822.7142.2611.5741.94116.669
Kia   1.3091.6301.5641.9481.4711.67111.924
Mitsubishi7589801.3722.0361.0021.1151.1129481.34610.669
Hyundai4668229687379351.2711.2791.3571.3009.135
Skoda7486015554251.0665254947459026.061
Volvo1.1898551.2371.1811.2658759586548049.018
Peugeot7407518594534464623532264874.777

Die Elektrozulassungen von Mercedes nehmen langsam Fahrt auf:

 ModellMai 22Jun 22Jul 22Aug 22Sep 22Jan-Sep 22
1EQA4613401833566183.467
2EQC1311661343985372.216
3EQB4724601585235363.719
4EQE 4702932411473541.868
5EQS1791852622972282.144
6EQV125155813745888
7eVito433829713305

Die Elektrocharts von Deutschland im September 2022:

Tesla verkauft derzeit nur die Model 3 und Y. Sie belegen Platz 1 und 2.

PlatzModellreiheSeptember 2022Jan.-September 2022
1Tesla Model Y9.84622.555
2Tesla Model 33.87815.901
3VW ID4, ID52.44112.670
4Fiat 500e1.88116.856
5VW ID31.68610.642
6Hyundai IONIQ51.4538.673
7Hyundai KONA Elektro1.34510.922
8Dacia Spring1.3177.537
9Cupra Born1.2535.932
10BMW i31.1269.165
11Audi E-Tron1.0738.396
12MG 51.0131.637
13Skoda Enyaq1.0018.702
14Audi Q4 etron9957.669
15Opel e-Mokka9366.051
16BMW eMini9088.006
17VW e-UP7188.418
18Opel eCorsa6769.654
19Renault Megane E6702.716
20Polestar 26673.355
21Mercedes EQA6183.467
22Kia e-Niro5713.841
23Mercedes EQC5372.216
24Mercedes EQB5363.719
25Peugeot e2084895.564
26MUSTANG MACH-E4393.580
27BMW iX34252.607
28Renault Zoe4207.565
29Rnault Twingo Z.E.3975.677
30Mazda MX-303831.043
31Mercedes EQE3541.868
32Kia EV63513.174
33Volvo XC403451.273
34smart fortwo eq3145.871
35BMW i42842.158
36Peugeot e20082743.456
37Mercedes EQS2282.144

Mehr Beiträge

Mercedes EQT

Mercedes EQT ab 49.000 EUR

Der Mercedes EQT liefert 122 PS und hat eine nutzbaren Batteriegehalt von 45 kWh sowie ca. 280 km WLTP

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge