Mercedes C 300 de kommt in 4 Varianten

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Der neue Diesel-Plug-in-Hybrid kommt in 4 Modellvarianten

Im November 2022 soll zusammen mit dem GLC 300 de 4matic Plug-in-Hybrid die Bestellfreigabe erfolgen.

 

Die Auslieferungen der Diesel-Plug-in-Hybrid Modelle soll Anfang/Frühjahr 2023 an die Kunden erfolgen.

 

Bisher gibt es mit dem C 300e Plug-in-Hybrid nur einen PHEV Antrieb im neuen C-Klasse T-Modell. Dies wird sich mit der Bestellfreigabe im November 2022 verdreifachen.

 

Während es für die Limousine bereits deutlich mehr PHEV Varianten gibt:

C 300e (204 +129 PS)

C 300e 4matic (204 +129 PS)

C 400e 4matic (252 + 129 PS)

 

Ab November kommen die folgenden 4 Varianten als zusätzliche PHEV Versionen:

 

Limousine:

C 300de (Heckantrieb)

C 300de 4matic (Allrad)

 

T-Modell:

C 300de (Heckantrieb)

C 300de 4matic (Allrad)

 

Alle Versionen erhalten den OM654M mit 197 PS. Der E-Motor wird 129 PS leisten. Die Systemleistung wird bei rund 320 PS erwartet.

Die elektrische Reichweite wird bei ca. 95-110 km gemäß WLTP liegen (abhängig von der gewählten Konfiguration).

 

Die Plug-in-Hybrid Modelle der C-Klasse bestechen durch den 3-phasigen On-Board-Lader (11 KW) der die Batterie in knapp 3 Stunden volllädt. Mit dem CCS DC Lader (55 KW) bspw. am Supermarkt kann man den Akku in 20 min von 10 auf 80 % füllen. Die Akkugröße liegt bei 25 kWh.

Neben dem C 63 S AMG E Performance 4matic (Limousine und T-Modell) wird es wohl keine weiteren Plug-in-Hybrid Versionen im T-Modell geben.

Mercedes AMG C63 S E Performance T-Modell
Aufgrund der geringen elektrischen Reichweite (13 km) erhalten die AMG C 63 S E Performance Modelle kein E-Kennzeichnen

Weitere Informationen:

Mercedes AMG C 63 S E Performance mit 680 PS

Mercedes C 400e 4matic und C 300e 4matic ab heute bestellbar

 

Wer noch in diesem Jahr von der Plug-in-Hybrid BAFA profitieren möchte, sollte sich einem im Mercedes Online Store umgucken. Stand 10.10.2022 gibt es dort in Summe 22 Plug-in-Hybrid C-Klassen.

Mehr Beiträge

9 Antworten

  1. Das sind doch mal gute Neuigkeiten, endlich ein 4matic beim C T-Modell.
    Leider noch nicht der Benziner mit 4matic.
    Bezüglich Leergewicht und Zuladung hätte für mich die vermutlich leichtere Motorvariante in Kombination mit 4matic mehr Sinn gemacht.

    1. Mercedes will bis 2025 die Verbrennervarianten um 30% kürzen und bis 2030 um 70%.

      Es ist auch mit der Euro 6d / RDE Zertifizierung relativ teuer geworden.

      Beim A-Klasse und B-Klasse Facelift sind auch einige Varianten entfallen.

    1. Am ehesten Dein Verkäufer.
      Die Lieferzeit ist in der Regel 12 Monate beim 206er.
      Aber es hängt schwer von der bestellten Ausstattung ab.
      Im Online Store gibt es auch eine handvoll sofort verfügbare C 300e T-Modelle. Aber da wird die Ausstattung nicht passen.

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes AMG Wintertraining 2023

AMG Wintertraining 2023

Ein- und mehrtägige Veranstaltungen mit AMG-Fahrzeugflotte für Einsteiger und Fortgeschrittene