Mercedes-AMG und Cigarette Racing präsentiert Black Series Powerboat

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

In Anlehnung an den AMG GT Black Series gibt es jetzt auch ein Powerboat

Heute präsentierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing die neue Sonderedition des Cigarette 41′ Nighthawk AMG Black Series Powerboats an der Seite des Mercedes-AMG GT Black Series. Das Spitzenmodell der AMG GT-Familie diente als Inspiration für das inzwischen 13. Boot, das in der langjährigen Partnerschaft von Mercedes-AMG und Cigarette Racing gemeinsam entwickelt wurde. Die Cigarette 41′ Nighthawk AMG Black Series weist viele Gemeinsamkeiten zum Supersportwagen aus Affalterbach auf: Sie begeistert mit äußerst spontaner und direkter Leistungsentfaltung, kombiniert mit ikonischem Design, einer luxuriösen Ausstattung und einer Exklusivität, wie sie kein anderes Powerboat im Segment bietet.

Die 41′ Nighthawk AMG Black Series Edition basiert auf der fortschrittlichen Technik von Cigarette und nutzt modernste Konstruktionselemente wie das Twin-Step Rumpfdesign, um ihre hohe Leistung auf dem Wasser in beeindruckenden Vortrieb bei stabiler Lage umzusetzen. Schiffsdeck und Hardtop sind komplett aus Kohlefaser gefertigt. Dies ermöglicht einen niedrigeren Schwerpunkt, der das Handling verbessert, und ein geringes Gesamtgewicht, das dazu beiträgt, die Geschwindigkeit zu erhöhen. Der intelligente Einsatz von Verbundwerkstoffen und firmeneigene Konstruktionstechniken verstärken die Steifigkeit der Rumpfstruktur bei gleichzeitig niedrigem Gewicht. Die Struktur bildet die Basis für hohen Fahrkomfort und ausgeglichene Fahreigenschaften auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen.

Das markante Design der 41′ Nighthawk AMG Edition ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen dem Cigarette Racing Team, dem Mercedes-AMG Designteam und Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler Group. Mercedes-AMG steht für Performance Luxury auf der Straße, und die Cigarette 41′ Nighthawk AMG Black Series bietet herausragende Leistungen und ein unvergessliches Fahrerlebnis auf dem Wasser. Hinzu kommen ultimative Qualität, sorgfältige Verarbeitung und Handwerkskunst bis ins kleinste Detail.

Höchste Fahrleistungen an Land: Der AMG GT Black Series

Als Inspiration für die neue Cigarette 41′ Nighthawk AMG Black Series schlägt der AMG GT Black Series an Land hohe Leistungswellen. Das Spitzenmodell der AMG GT-Familie verfügt über den stärksten AMG V8-Serienmotor aller Zeiten, kombiniert mit einer ausgefeilten Aerodynamik, einem intelligenten Materialmix und einem vielfach einstellbaren Rennfahrwerk für optimale Dynamik und Fahrzeugbalance. Das expressive Design ist direkt vom aktuellen AMG GT3-Rennwagen abgeleitet.

Das Herzstück des AMG GT Black Series ist der handgefertigte AMG V8-Motor mit Flat-Plane-Kurbelwelle, der zwischen 6.700 und 6.900/min 537 kW (730 PS) entwickelt und ein maximales Drehmoment von 800 Nm von 2.000-6.000 U/min zur Verfügung stellt. Dieser neue Motor verleiht dem AMG GT Black Series seinen einzigartigen Charakter und ermöglicht bemerkenswerte Fahrleistungen. Er beschleunigt in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht 200 km/h in unter neun Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 325 km/h.

Mercedes AMG GT Black Series mit 730 PS – 3,2s auf 100 km/h

Der AMG GT Black Series im Haifischbecken der Supersportler

Zusammenarbeit zwischen Mercedes-AMG und Cigarette Racing

Mercedes-AMG und Cigarette Racing begannen ihre Zusammenarbeit im Jahr 2007, vor allem um gemeinsame Kunden- und Marketingaktivitäten zu veranstalten. Ob zu Wasser oder zu Lande, Mercedes-AMG und Cigarette Racing eint der Fokus auf ultimative Performance. Die Sondermodelle aus dieser einzigartigen Partnerschaft eint die gleiche Interpretation von „Performance Luxury“ – die Markenpositionierung, die für Mercedes-AMG definiert wurde – und so ergänzen sich Technologie und Optik perfekt.

 

Video zum Mercedes AMG GT Black Series

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge