Mercedes G-Klasse Werksabholung in Graz

  • Abholung der neuen G-Klasse wird zum exklusiven Markenerlebnis an der Geburtsstätte der Offroad-Legende im österreichischen Graz
  • 1,5-tägiges Event für bis zu zwei Personen mit individuellem Fahrerlebnis und Werksbesichtigung
  • Rund 200 Termine zwischen 17. April und 16. November 2023 für Kundinnen und Kunden aus Deutschland verfügbar

Das exklusive G-Klasse Erlebnis beginnt am Vortag der Fahrzeugübergabe mit einem Abendessen und anschließender Hotelübernachtung in der Grazer Innenstadt. Am nächsten Morgen bringt ein privater Shuttle die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum G-Class Experience Center. Dort erwartet sie eine Fahrzeugflotte aus verschiedenen G-Klasse-Modellen für ein individuelles Abenteuer im Gelände. An unterschiedlichen Fahrstationen können in Begleitung eines persönlichen Instruktors die legendären Offroad-Fähigkeiten der Geländewagen-Ikone erlebt werden – z. B. bei einer Fahrt über den „Iron Schöckl“ oder einer Wasserdurchfahrt im Wald. Tiefere Einblicke in die Entwicklung und Entstehung der G-Klasse vermittelt anschließend eine exklusive Werksführung bei Magna Steyr, wo seit über 40 Jahren jeder „G“ gebaut wird. Das Mittagessen findet in der G Base im Experience Center gemeinsam mit dem persönlichen Instruktor inmitten einer Ausstellung über die außergewöhnliche „G“‑Geschichte statt. Als weiteres Fahrerlebnis können die Kundinnen und Kunden auf der Dynamikfläche die Onroad-Fähigkeiten der G-Klasse ausloten – zum Beispiel bei einem Slalomparcours. Alle Fahrmodule sind frei wählbar. Finaler Höhepunkt des Events ist die Übergabe des Neufahrzeugs: Die G-Klasse wird in einem gläsernen Kubus enthüllt.

„Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden ein ebenso exklusives wie umfassendes Produkt- und Markenerlebnis bieten. Mit der Werksauslieferung in der Heimat unserer Offroad-Ikone schaffen wir einen emotionalen Rahmen, der die besondere Atmosphäre beim Erstkontakt mit dem neuen Traum-G noch intensiver macht. Das nennen wir Best Customer Experience!“
Dr. Emmerich Schiller, Vorsitzender Geschäftsführer der Mercedes-Benz G GmbH und Leiter Produktbereich Geländewagen der Mercedes-Benz AG

Die exklusive Werksauslieferung zum Preis von netto 2.521 Euro1 ist in diesem Jahr nur für G‑Klasse Käuferinnen und Käufer mit einer Zulassung in Deutschland möglich. Die Buchung erfolgt ausschließlich über autorisierte Mercedes‑Benz Vertriebspartner. Das Event soll sukzessive auch für Kundinnen und Kunden aus weiteren europäischen Märkten buchbar sein.

Auf 100.000 m² die Grenzen der Legende ausloten

Das G-Class Experience Center befindet sich rund 15 Kilometer südlich von Graz auf dem weitläufigen Gelände eines ehemaligen Fliegerhorsts. Es bietet seit vier Jahren Kunden und Fans aus aller Welt die Möglichkeit, das enorme Potenzial der G-Klasse auszutesten und das Fahren im extremen Gelände zu trainieren. Das über 100.000 m² große Areal verfügt über drei Testmodule: den G Rock mit verschiedenen Steigungen auf unterschiedlichen Untergründen, den G Forest, ein Waldgebiet für Schrägfahrten, Verwindungen und Wasserdurchfahrten sowie Onroad eine Dynamikfläche, auf der Fahrerinnen und Fahrer bei extremen Bremsungen und in Slalomparcours an die Grenzen ihres Könnens gehen können. Als Highlight-Modul kann zudem der „Iron Schöckl“ mit 100 Prozent Steigung zugebucht werden.

1Die Abholung einer G-Klasse in Österreich bedarf besonderer umsatzsteuerlicher Behandlung. Die Fakturierung erfolgt umsatzsteuerfrei. Bei Fahrzeugen, die der Werksauslieferung in Graz unterliegen, müssen Käuferinnen und Käufer aus Deutschland eine Einzelbesteuerung durchführen.

Mehr Beiträge

Das Mercedes G-Klasse Facelift 2024

Alle Infos und Bilder zum Mercedes G-Klasse Facelift (Mopf): Motoren elektrifiziert und MBUX im Interieur und bis zu 26% weniger Verbrauch

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge