Neuzulassungen +38% im Dezember 2022

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Damit lag der Dezember 2022 wieder auf dem Niveau von Dezember 2020

Der letzte Zulassungsmonat des Jahres schließt das Jahr positiv ab. 314.318 Pkw wurden im Dezember 2022 neu zugelassen, +38,1 Prozent mehr als im Dezember 2021.

 

In der Jahresbilanz stehen somit insgesamt 2,65 Millionen Neuwagen, das sind +1,1 Prozent mehr als 2021. 64,1 Prozent (-0,9 %) der Neuwagen wurden gewerblich und 35,9 Prozent (+4,9 %) privat zugelassen. Die bevorzugten Farben beim Neuwagenkauf waren weiterhin Grau (30,6 %), Schwarz (26,4 %) und Weiß (20,5 %).

 

Bei den deutschen Marken wies die Neuzulassungsbilanz ein Plus im zweistelligen Bereich für Audi (+17,3 %) aus. Ebenfalls mit einem positiven Vorzeichen konnten die deutschen Marken Mercedes (+8,3 %), Ford (+3,9 %) und Porsche (+1,3 %) die Jahresbilanz schließen. Bei allen anderen deutschen Marken zeigte sich das Jahr 2022 rückläufig, welche bei Smart mit -49,3 Prozent am deutlichsten ausfiel, gefolgt von Opel (-10,7 %), Mini (-6,5 %) und BMW (-5,7 %). VW war trotz eines Rückgangs (-1,8 %) mit einem Anteil von 18,1 Prozent weiterhin Marktführer.

Mercedes steigert sich mit 36,6% im Dezember und klar die Nummer 2 hinter VW.

Telsa war im Dezember mit 17.501 Einheiten auf Platz 5 hinter BMW (Platz 3) und Audi (Platz4).

Polestar konnte um +166,4 % und Tesla um 76% wachsen.


Der Anteil benzinbetriebener Pkw (863.445/-11,2 %) lag mit 32,6 Prozent unter dem Vorjahresniveau (37,1 %); der Anteil dieselbetriebener Pkw (472.274/-9,9 %) wies in der Jahresbilanz 17,8 Prozent (Vorjahr: 20,0 %) aus.

 

Die alternativen Antriebsarten schlossen das Jahr 2022 fast ausschließlich mit positiven Vorzeichen ab. 827.321 hybridangetriebene Pkw (+9,6 %) erreichten einen Anteil von 31,2 Prozent, darunter bildeten 362.093 Plug-in-Hybride (+11,3 %) einen Anteil von 13,7 Prozent. 470.559 Elektro-Pkw (BEV) wiesen mit einem Anteil von 17,7 Prozent eine Steigerung von +32,2 Prozent auf.

Die CO2-Emission der Pkw ging 2022 um -7,7 Prozent weiter zurück, im Durchschnitt auf 109,6 g/km (Vorjahr: 118,7 g/km).

Weiter Informationen:

Neuzulassungen November und Elektro-Charts

Tabelle: KBA

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge