Mercedes Neuzulassungen im Mai 23 inkl. Elektro-Charts

Mercedes EQA mit hoher Zulassung, smart #1 steigert sich langsam

Mercedes legt um 55% ggü dem Vorjahr zu!

Im Mai wurden wieder mehr Autos als in 2022 und 2021 zugelassen.

Im Mai 2023 wurden 246.966 Pkw neu zugelassenen und damit +19,2 % mehr als im Vorjahresmonat.

Unter den deutsche Marken erreichte BMW mit +60,2 % das stärkste Zulassungsplus bei einem Marktanteil von 11,1 %. Mercedes legte gegenüber dem Vorjahresmonat um +55,0 % zu, ihr Anteil betrug 11,3 % (Platz 2 hinter VW). Positive Vorzeichen gab es auch bei smart (+27,3 %/0,7 %).

 

Die Elektro (BEV) Pkw erreichten ein Plus von 46,6 %. Ihr Anteil an den Neuzulassungen betrug 17,3 %. Der größte Anteil an den Neuzulassungen entfiel auf Benziner (35,5 %/+17,6 %), gefolgt von den Hybriden (29,0 %/+18,1 %), darunter Plug in-Hybride (5,6 %/-40,5 %) und Pkw mit Dieselantrieb (17,6 %/+3,6 %). Die Plug-in-Hybrid Modelle brechen aufgrund des Entfalls der Förderung für Private stark ein. Die Elektroautos haben inzwischen einen Anteil wie die von Diesel-Pkw.

Die C-Klasse liegt mit 5.221 Einheiten deutlich auf Platz 1 vor dem GLC.

Das E-Coupé läuft langsam aus. Der Nachfolger aus C- und E-Coupé und Cabrio steht bereits in den Startlöchern:

Mercedes CLE kommt Ende 2023

Bei den Plug-in-Hybriden setzt sich ebenfalls die C-Klasse sowie der GLC an die Spitze.

Die 250e Modelle fallen deutlich zurück.

RangPHEV-ChartsJan 23Feb 23Mrz 23Apr 23Mai 23Summe
1Mercedes1.7812.7034.0732.8923.70915.158
2BMW 8251.3141.9111.4821.9537.485
4Audi7851.1711.9949751.3526.277
5Volvo3368561.0727646483.676
3Opel 3172946284696092.317
6Seat8691.0021.1957895654.420
7Skoda3625312622534181.826
8VW 1.1099439514804123.895
9Porsche3423934574433021.937
10Lynk & Co4102724291942371.542
9Peugeot2204883552231851.471

Bei den Elektroautos liegt das Tesla Model Y wieder auf Platz 1.

Der Mercedes EQA liegt in den Top 10 sehr gut.

Vom smart #1 wurden im Mai 2023 497 Einheiten zugelassen. Davon waren rund 1/3 Brabus Modelle.

 ModellreiheMai
2023
Jan.-Mai
2023
1 Tesla MODEL Y4.24021.727
2VW ID.4, ID.53.72013.225
3VW ID.32.1859.520
4Skoda ENYAQ1.6925.832
5Audi Q4 Etron1.6446.616
6Fiat 500e1.5945.668
7Mercedes EQA1.3554.406
8BMW i41.3472.954
9BMW iX11.3253.660
10MINI E1.1844.767
11smart FORTWO eq1.1265.429
12Cupra BORN1.1084.479
13Hyundai KONA electric9863.907
14MG 49414.160
15Hyundai IONIQ59093.622
16Mercedes EQB8963.070
17Tesla MODEL 38435.619
18Opel eCORSA8042.359
19Mercedes EQE6612.113
20Polestar 26292.208
21Volvo XC406192.738
22BMW IX6031.554
23Peugeot e2085702.375
24Kia eNIRO5451.346
25Audi Q8 etron5304.386
26Opel eMOKKA5282.081
27smart #14971.124
28BMW iX34921.487
29VW eUP4751.381
30Kia EV64711.723
31MBZS452707
32Renault ZOE4511.547
33Dacia SPRING EV4382.396
34Ford MUSTANG MACH-E3981.379
35Porsche TAYCAN3881.740
36Citroen eC43751.190
37Mercedes EQS3591.404
38Citroen eBERLINGO351663
39VW ID. BUZZ3471.324
40Renault MEGANE E-Tech3451.225
41Hyundai IONIQ63381.724
42Mazda MX-303241.473
43Mercedes EQC3231.539
44Jeep AVENGER313313

Mehr Beiträge

Mercedes EQA vor Mohnfeld

Mercedes EQA zum VW ID3 Preis

Der Mercedes EQA ist Dank 11% Rabatt zum VW ID3 Preis zu fahren – ein Vergleich der technischen Daten

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge