Online Store: Viele Fahrzeuge – kaum noch PHEV

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Mercedes hat weiterhin über 1.000 Fahrzeuge im Online Store

Während die gesamt Anzahl kaum zurückgegangen wurden in der vergangen Woche hauptsächlich Plug-in-Hybrid Modelle an die Frau/Mann gebracht.

Die Plug-in-Hybrid die derzeit verfügbar sind, sind meistens von der BAFA nicht förderfähig (S-Klasse). Ihr Listenpreis ist zu hoch.

Neu sind die 14 Mercedes EQA. Er war lange Zeit kaum verfügbar im Online Store.

Vom EQE und EQS sind dagegen weiterhin zahlreiche Modelle verfügbar. Beim EQE gibt es meistens jedoch keine praktische Hinterachslenkung.

Während vor einer Woche noch 64 Plug-in-Hybrid Modelle in der C-Klasse gab, sind diese Woche keine mehr verfügbar. Aufgrund der über 100 km WLTP Reichweite lässt sich die C-Klasse Plug-in-Hybrid fast schon wie ein reines E-Auto fahren.

Hohe Bestände gibt es weiterhin bei der A-Klasse (VorMopf) sowie beim GLB.

 Stand 15.11.22Stand 08.11.2022Stand 30.10.2022
 Anzahldavon PHEVAnzahldavon Plug-in-HybridAnzahldavon Plug-in-Hybrid
A-Klasse413037401880
B-Klasse70270190
CLA180190150
GLA 808080
GLB210 234 43 
C-Klasse750131648817
GLC (X254)91135189
GLC (C253)612121724316
E-Klasse170189169
CLS8 8 9 
GLE120206147
S-Klasse557666
SL 11 14 12 
T-Klasse10 12 14 
V-Klasse5 5 10 
EQA14 3 1 
EQB15 26 29 
EQC7 13 9 
EQE50 51 51 
EQS61 57 58 
Summe1.01681.16116265164

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes EQT

Mercedes EQT ab 49.000 EUR

Der Mercedes EQT liefert 122 PS und hat eine nutzbaren Batteriegehalt von 45 kWh sowie ca. 280 km WLTP