Mercedes Neuzulassungen Juni und Elektro-Charts

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

224.558 Pkw wurden im Juni 2022 neu zugelassen, das waren -18,1 % weniger als im Vorjahresmonat. Nach Abschluss des ersten Zulassungshalbjahres wurden insgesamt 1.237.975 Neuwagen zugelassen und damit -11,0 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Unter den Deutschen erreichte Mercedes mit +9,5 Prozent eine Zulassungssteigerung. Die weiteren Hersteller verzeichneten im Vergleich zum Vorjahresmonat Rückgänge, die bei Porsche mit -3,5 Prozent sowie BMW mit -9,8 Prozent am geringsten ausfielen.

32.234 Elektroautos kamen zur Zulassung und damit -3,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Ihr Anteil betrug 14,4 Prozent. Innerhalb der ersten sechs Monate zeigte sich bei dieser Antriebsart ein Anstieg von +12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

 Der durchschnittliche CO2-Ausstoß ging um -3,2 Prozent zurück und betrug 117,8 g/km.

Mercedes Kompaktwagen sinken deutlich

Die MFA Modelle gehen bei den Zulassungen deutlich runter. Auch bei die 250e Modelle sind stark zurückgegangen. Dadurch verliert per 1. Halbjahr 2022 Mercedes auch die Führung unter den Plug-in-Hybrid Modellen an BMW.

Plug-in-Hybrid ZulassungenJan 22Feb 22Mrz 22Apr 22Mai 22Juni 22 Jan-Juni 22
BMW2.7543.2973.6103.3123.5394.12120.633
Mercedes4.1784.5634.6052.5302.0412.60620.523
Audi1.9291.8642.6881.5831.9662.48412.514
SEAT8091.5392.2661.1832.3822.71410.893
VW1.2191.4772.7631.2091.2642.83210.764
Ford8591.1302.0021.6771.9601.8059.433
Mitsubishi7589801.3722.0361.0021.1157.263
Kia   1.3091.6301.5646.834
Volvo1.1898551.2371.1811.2658756.602
Hyundai4668229687379351.2715.199
Skoda7486015554251.0665253.920
Peugeot7407518594534464623.711

Die Top 4 bei Mercedes sind auf einem Niveau. Es handelt sich um die C-Klasse, E-Klasse sowie GLC und V-Klasse.

Die neuen Plug-in-Hybrid Modelle mit 100 km Reichweite haben sich bei der C-Klasse deutlich gesteigert, können aber den Rückgang der 250e Modelle nicht auffangen.

Das Ranking bei den Mercedes EQ Modellen sieht wie folgt aus:

 ModellMai 22Jun 22Jan-Juni 22
1EQB4724602.502
2EQA4613402.310
3EQE 4702931.126
4EQS1791851.357
5EQC1311661.147
6EQV125155725
7eVito4338256

Der Anteil der Mercedes E-Autos liegt im Juni 2022 bei 8,4% und damit deutlich unter dem Marktdurchschnitt von 14,4%.

Die Elektroauto-Charts:

Die Elektroauto Charts werden erneut von dem Fiat 500e angeführt. Das Model Y von Tesla kommt auf den 2. Platz. Hier machen sich die Auslieferungen aus Grünheide bemerkbar.

Die VW ID Modelle können sich etwas berappeln. Die Produktion der MEB Modelle in Zwickau ist nun wieder angelaufen.

Platz ModelJun 221. HJ 22
1Fiat 500e2.97311.278
2Tesla MODEL Y2.1447.458
3VW e-UP1.7655.484
4VW ID.31.6206.084
5Opel e-CORSA1.5016.531
6VW ID.4, ID.51.4107.028
7Hyundai KONA electric1.2427.587
8Skoda ENYAQ1.1445.940
9Renault ZOE1.0956.069
10MINI1.0935.077
11Audi E-TRON1.0315.590
12Hyundai IONIQ58914.998
13Cupra BORN8882.410
14Peugeot e-2088713.771
15Renault MEGANE Z.E.864898
16Renault TWINGO Z.E.8164.510
17Opel MOKKA-e8102.969
18Tesla MODEL 376410.801
19Audi Q4 e-tron7084.149
20Dacia SPRING6903.588
21smart FORTWO eq5605.302
22Mercedes EQB4602.502
23MUSTANG MACH-E4602.170
24Citroen e-C44542.275
25Peugeot e-20083882.157
26Porsche TAYCAN3791.955
27Kia EV63772.067
28Mercedes EQA3402.310
29BMW i33255.506
30KIA e-NIRO3072.706
31Mercedes EQE2931.126
32BMW iX2751.591
33BMW i42611.376
Mercedes EQE
Der Mercedes EQE läuft nun im 2. Halbjahr 2022 richtig an

Mehr Beiträge

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge