Mercedes A 220 4matic, B 220 4matic und CLA 220 4matic entfallen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Alternative zum Änderungsjahr 2020-2 wird der 200 4matic mit 163 PS und 8G-DCT !

Mercedes-Benz hat bereits mit der Umstellung von Euro 6d-temp auf Euro 6d den A 220, B 220 und CLA 220 mit Frontantrieb entfallen lassen. Somit hat man sich die sehr aufwendig Zertifizierung für Modelle (inkl. Shooting Brake) für Euro 6d gespart. Es wurden lediglich die 220 4matic Varianten zertifiziert und für den Verkauf freigegeben.

Mit der Bestellfreigabe des Änderungsjahr 2020-2 in der ersten Oktober Dekade 2020 wird aber auch der A 220 4matic, B 220 4matic und CLA 220 4matic als Coupé und Shooting Brake entfallen. Warum Mercedes-Benz diesen Schritt geht ist aktuell nicht bekannt. Die Fahrzeuge waren bereits nach Euro 6d zertifiziert und es muss keine neue Zertifizierung vorgenommen werden. Im preissensiblen Kompaktwagensegment ist die Dieselquote niedrig und bei den Benzinern dominiert der 180er und 200er. Somit wird man sich in der Produktion die Varianten sparen. Aktuell rockt zudem der 250e Plug-in-Hybrid und beschwert insbesondere der A-Klasse hohe Wachstumsraten.

Der Anteil der 220 4matic lag deutlich unter 10%. Im GLA und GLB wurde der M260 mit 190 PS ohnehin nicht angeboten.

Mit der Bestellfreigabe des Änderungsjahr 2020-2 (vermutlich 1. Oktober Dekade 2020) wird in den Kompaktwagenmodellen der Kooperationsmotor M282 als 200 er mit 1,33 Liter Hubraum und 163 PS inkl. der 8G-DCT Automatik mit 4matic hinzugefügt. Diese Variante soll in alle Kompaktwagenbaureihen kommen. Also neben der A-, B- und CLA-Klasse auch in den GLA und GLB.

Die Produktion des Änderungsjahr 2020-2 wird Anfang Dezember 2020 umgestellt. Somit werden die letzten 220 4matic Modelle in der dritten November Dekade in Rastatt und Ungarn vom Band laufen.

Wie bereits angekündigt, entfällt zudem der OM608 aus A-, B- und CLA Klasse. Der 160d entfällt ersatzlos und der 180d wird mit Änderungsjahr 2020-2 auf OM654q umgestellt und erfüllt dann auch die Euro 6d Abgasnorm. Der OM654q hat in allen Leistungsstufen 1.950 ccm. Im GLA 180d und GLB 180d sind bereits OM654q im Einsatz. Der OM654q als 180d leistet 116 PS und 280 Nm, im OM608 waren es 260 NM.

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar