GLC 300e Plug-in-Hybrid Start sowie A und C auf Bafa-Liste

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Ab heute GLC 300e 4matic Plug-in-Hybrid im SUV und Coué bestellbar. Der Benziner leistet 211 PS und die E-Maschine 122 PS. Die Batterie reicht für 49 km elektrische Reichtweite. Somit erhält er die 0,5% Dienstwagenbesteuerungsvorteile. Den BAFA Umweltbonus wird er aktuell nicht erhalten, da er mit 51g pro km 1 g über dem Grenzwert zur Förderfähigkeit liegt.
Die Preise beim SUV liegen bei 56.109 EUR.
Im Sommer 2020 wird hier noch ein GLC 300 de 4matic nachgeschoben. Er sollte locker unter die 50g kommen und somit auch in den Genuss der neuen BAFA-Prämie.

Unterdessen sind nun, obwohl die C-Klasse Plug-In-Hybrid Modelle seit Monaten bestellbar sind, zahlreiche neue Mercedes Plug-in-Hybrid Modelle auf die BAFA-Liste „Förderfähige Fahrzeuge“ gelangt.
Neu sind:
A 250e
A 250e Limousine
C 300e
C 300de
C 300e 4matic
C 300de T-Modell
C 300e T-Modell
sowie die E-Klasse mit dem Modelljahr 2020
E 300e
E 300de
E 300de T-modell

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar