JESMB IAA News: E-Klasse Facelift erste Infos

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Heute konnte jesmb interessante Details zum im Frühjahr 2020 kommenden Facelift der E-Klasse erhalten.
Wie auch bei der W212 Mopf, wird auch die W213 Mopf im Exterieur-Design sehr umfangreich ausfallen. Es gibt hier komplett neue, sogar für die Limousine 2-geteilte Rückleuchten (das ist extrem aufwendig und teuer, da dazu neue Stanzwerkzeuge nötig sind). Auch die Front wird deutlich anders. Mercedes erklärt dies so, dass die E-Klasse aktuell zwar überaus erfolgreich ist (sehr hohe Verkaufszahlen), aber man mit dem Facelift, die Front- und die Heckansicht auf die Design-Sprache der neuen S-Klasse (ebenfalls ab Frühjahr 2020, W/V223) umstellt.
Auch das Lenkrad der S-Klasse wird beim Facelift der E-Klasse übernommen.
Es wird weiterhin auch ein Grill mit Stern auf der Haube (Exclusiv) geben.
Die Rückleuchten, werden den Star-Dust-Effekt verlieren. Es sollen aber keine OLED Rückleuchten werden.
Im Interieur wird MBUX mit den 12,3 Zolldisplay erhältlich sein.
Hingegen wird kein autonomes Fahren nach Level 3 (wie in der neuen S-Klasse) erhältlich sein. Es werden hier die Funktionen nach Level 2 leicht verbessert.
Auf der Motorenseite wird der E 450 den M256 Reihen-Sechszylinder erhalten. Der 4-Zylinder Diesel OM654 wird mittelfristig mit einem 48 Volt System (RSG oder ISG) ergänzt. Ob diese Feature schon zur E-Klasse Mopf eingeführt wird oder erst mit der neuen C-Klasse W206 (Frühjahr 2021) wurde aber nicht verraten.

Die E-Klasse Plug-In-Hybrid Modelle erhalten eine neue Batterie mit einer neuen Zellchemie. Die Kapazität soll jedoch gleichbleiben. D.h. die elektrisch Reichweite bleibt bei ca. 50-55 km nach NEFZ. Ob durch die neue Zellchemie das Kofferraumvolumen wieder größer wird, sprich die Einbußen geringer, wurde dagegen nicht verraten.
     
Hier gibt es das Video vom E-Klasse Coupé C238 Facelift mit MBUX
Hier gibt es das Video vom E-Klasse Limousine W213 Facelift
(Erlkönig-Fotos/Video: Jens Walko Walko-art.com

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar