Mercedes und Elektro Chart April 2024

Mercedes Plug-in-Hybrid verkaufen sich sehr gut

 

Mercedes legt um 7,5% zu – smart verliert leicht

 243.102 Pkw wurden im April 2024 neu zugelassen. Mit +19,8 Prozent lag das Zulassungsvolumen deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats. Die gewerblichen Neuzulassungen stiegen um +19,3 Prozent, ihr Anteil betrug 66,8 Prozent.

Unter den deutschen Marken erreichte Porsche im April mit +48,9 Prozent die deutlichste Zulassungssteigerung, ihr Anteil betrug 1,7 Prozent. Zweistellig fiel das Plus der Neuzulassungen bei VW (+37,4 %/20,9 %) und BMW (+25,3 %/8,9 %) aus, einstellige Zuwächse verzeichneten Mercedes (+7,5 %/9,3 %), Audi (+4,7 %/7,7 %) und Ford (+1,5 %/3,4 %). Rückläufig waren u.a. smart (-1,8 %/0,6 %). VW war mit 20,9 Prozent die anteilstärkste deutsche Marke.

Die Mercedes E-Klasse ist im Mercedes internen Ranking auf Platz 1. Jedoch sind hier auch 666 EQE Limousinen und SUV enthalten. Somit ist eigentlich der GLC auf Platz 1. Auf Platz 3 folgt die C-Klasse danach kommt direkt die V-Klasse.

 

In Summe ist auffällig, dass der Elektrifizierungsanteile deutlich gestiegen ist (Mild-Hybrid, Plug-in-Hybrid oder reines E-Auto). Im April sind 3 von 4 Fahrzeugen elektrifiziert.

Bei den Plug-in-Hybrid führt die E-Klasse ebenfalls vor dem GLC.

Mercedes mit weitem Abstand auf Platz 1 bei den Plug-in-Hybrid Modellen:

Mercedes bietet die besten Plug-in-Hybrid Modelle. Höchste Reichweite und sehr schnell wieder zu laden (optional sogar via CCS DC).

Wie gewohnt aus den Vormonaten dominiert Mercedes die Plug-in-Hybrid Charts

PlatzHerstellerJan 24Feb MrzAprSumme 24
1MERCEDES3.7003.4153.7213.89714.733
3BMW1.6811.5161.8862.2047.287
2VOLVO1.0251.6672.0792.0726.843
4AUDI1.2111.0701.4921.5815.354
5SEAT1.0391.2591.3171.1354.750
6FORD1.1061.0678047903.767
7PORSCHE7511.3268035863.466
9KIA4283954925121.827
10HYUNDAI3552842663141.219
10VW4413633212521.377
8OPEL8325757462472.400
Mercedes EQA vor Mohnfeld
Mercedes Liebingsstromer EQA
 Jan 24Feb MrzAprSumme 24
EQA8037221.2419693.735
EQE7767769266663.144
EQB3753715317602.037
EQS204231217267919
EQV6464128373629
EQC2517181777

VW MEB Modelle rocken die Top 5 E-Autos


Im April 2024 kann der VW ID4/ID5 das Tesla Model Y von Platz 1 stoßen. In Summe liegen vier MEB Modelle des Volkswagenkonzerns auf den ersten 4 Plätzen.

 ModellreiheApril 2024Jan.-April 2024
1VW ID.4, ID.53.2347.460
2VW ID.31.9924.557
3Skoda ENYAQ1.4695.391
4Audi Q4 Etron1.1844.612
5BMW iX11.1423.168
6Tesla MODEL Y1.10212.147
7Volvo EX301.0642.750
8Mercedes EQA9693.735
9BMW i48913.486
10smart #17892.100
11Mercedes EQB7602.037
12Cupra Born7003.112
13Mercedes EQE6663.144
14smart fortwo eq6212.819
15BMW i56131.676
16Hyundai IONIQ56002.074
17MG 45942.603
18Fiat 500e5732.030
19Hyundai KONA electric5722.164
20Audi Q8 etron5672.422
21Tesla MODEL 34922.282
22BMW eMINI4641.031
23VW ID.7458953
24BMW iX4091.466
25Hyundai IONIQ63981.066
26Kia eNIRO3941.353
27Kia EV63791.698
28Mercedes EQV373629
29Volvo XC40 recharge3211.593
30Porsche Taycan298834
31BMW iX32851.107
32MG ZS281709
33Dacia SPRING EV2792.185
34Opel eCORSA2761.503
35Mercedes EQS267919
36VW ID. BUZZ2411.242
37MUSTANG MACH-E218681
38Polestar 2206837
39Honda E:NY1198475
40Ora FUNKY CAT141501

Mehr Beiträge

Mercedes EQA vor Mohnfeld

Mercedes EQA zum VW ID3 Preis

Der Mercedes EQA ist Dank 11% Rabatt zum VW ID3 Preis zu fahren – ein Vergleich der technischen Daten

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge