smart eSUV Patentamtzeichnung zeigt Serienversion

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Das smart eSUV orientiert sich extrem an dem Concept Car – Auslieferungen in Europa ab Januar 23

Lediglich eine B-Säule sowie die Kennzeichenhalter hat die Serienversion. Der Grill ist zudem nicht als Display ausgeführt. Aber es wird an der Front sowie am Heck ein durchlaufendes Lichtband geben.

Das neue smart eSUV wird in Europa im Agenturmodell verkauft. In Deutschland soll es noch rund 150 Händler geben, die für den Verkauf dann eine Provision erhalten. Smart soll als Light-Premium positioniert werden und daher auch als Shop-in-Shop Lösung in einigen Mercedes-Benz Niederlassungen auftauchen.

Der neue smart eSUV hat folgende technische Daten:

  • Ladezeit mittels DC Schnellladung: 5-80 % unter 30 min
  • Heckantrieb mit über 200 PS als ASM (Asynchronmaschine)
  • Batterie: Es soll zwei Größen geben. Die größere wird über 60 kWh haben (430 km WLTP Reichweite)
  • Es wird einen kleinen Frunk geben (also einen kleinen Kofferraum über der Vorderachse um bspw. Ladekabel zu verstauen)
  • Für 2023 ist eine smart-Brabus Version mit mehr Leistung und Allradantrieb vorgesehen
  • Es kommt kein MBUX zum Einsatz sondern erhält von der Geely Tochter ECARX ein Infotainment System (Chips von Qualcomm)

Die Batteriezellen bezieht smart von CATL. Es werden Lithium-Ionen Batteriezellen sein auf die smart 8 Jahre Garantie geben wird. Die günstigeren, kälteempfindlicheren sowie schwereren LFP Akkus, wie sie bspw. im Tesla Model 3 von CATL eingesetzt werden sind erst einmal nicht vorgesehen.

 

Die Länge des smart eSUV liegt bei 4,29m auf dem Niveau von einem Hyundai Kona Elektro und einem Kia eNiro. Beide setzen allerdings effizientere PSM Maschinen ein (anstelle von einer ASM) Motor.

Die Premiere wird noch in 2022 stattfinden.

In China wird es auch schon Auslieferungen in 2022 geben. In Europa startet er dann im Januar 2023.

Erlkönig hat man bisher noch nicht in der EU gesehen.

Hier sind aber zwei Bilder in Asien von der Erprobung aufgetaucht.

 

Weitere Informationen:

IAA-News: 1. Infos zum neuen smart eSUV

smart Concept #1 SUV ist 4,29m lang

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge