Bestellfreigaben für Mercedes GLE 580 und GLS V8 erfolgt

Ab sofort sind der GLE 580 4matic sowie die GLS V8 Modelle inkl. AMG und Maybach bestellbar

 

Der neue GLE 580 4matic ist nur im SUV (nicht im Coupé) erhältlich. Seine Leistung steigt auf 517 PS +22 PS sowie 730 NM. Für 122.778,25 EUR bietet er äußerst souveräne Fahrleistungen bei gleichzeitigem Understatement im Vergleich zu den AMG Modellen.

So beschleunigt der GLE 580 4matic in 4,6s auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Der Verbrauch liegt kombiniert bei 12,8 Liter auf 100 km.

Das Premium-Paket ist bereits in der Serienausstattung enthalten.

Der GLE 450 4matic R6 Benziner kostet 95.455,85 EUR deutlich weniger. Er muss aber noch mit dem 7 T€ teuren Premium Paket bestellt werden. Somit reduziert sich der V8 Aufschlag auf immer noch beachtliche 20 T€.

Mercedes-Maybach GLS Night Series
Mercedes-Maybach GLS 600 in der Night Serie

GLS V8 Modelle erhalten ebenfalls seit dem 31.07.2023 bestellbar

Ebenfalls seit dem 31.07.2023 sind die V8 Modelle vom GLS bestellbar:

  • GLS 580 4matic (517 PS +22 PS) für 135.529,10 EUR
  • GLS 63 AMG 4matic mit 612 PS und 850 NM für 186.901,40 EUR
  • GLS 600 Maybach mit 557 PS für 190.031,10 EUR

Die Auslieferungen für die V8 Modelle beginnen ab Oktober 2023

Mehr Beiträge

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Mehr Beiträge

Mercedes EQA vor Mohnfeld

Mercedes EQA zum VW ID3 Preis

Der Mercedes EQA ist Dank 11% Rabatt zum VW ID3 Preis zu fahren – ein Vergleich der technischen Daten